Gerichtsverhandlung Butzbach Bürger vs. Bürgermeister

Das Verwaltungsgericht hat nun die mündliche Verhandlung zur Gerichtsverhandlung in Sachen BÜRGERBEGEHREN/BÜRGERENTSCHEID des “Bündnisses für den Wald” Butzbach terminiert:

 

Donnerstag 19. Januar 2017
um 10.00 Uhr
Saal 103

VERWALTUNGSGERICHT, Marburgerstr. 4, 35390 Gießen

“Ein Bündnis für den Wald” ist das Aktionsbündnis aus BI Gegenwind im Taunus, dem gemeinnützigen Verein “Nauturpark Hochtaunus darf nicht sterben” e.V., dem HEIMATVEREIN HOCHWEISEL e.V. und den Oppositionsparteien UWG und FDP in Butzbach!

DIES IST EINE ÖFFENTLICHE SITZUNG!

Wir hoffen auf großes Interesse und viel Publikum, wenn die Rechtmäßigkeit der Unterschrift des Bürgermeisters, geleistet während der laufenden Stadtverordnetensitzung im Sommer vor einem Jahr, vom Gericht überprüft wird!

Share This:

Schreibe einen Kommentar